Südengland - die grandiose Rundreise

Angebot merken
€ 2.058,-
ab € 1.898,-
Busreise

Termine

11 Tage

ab € 2.058,-
ab € 1.898,-
Reise online buchen
  • Anreise mit Zwischenübernachtungen und Rundreise im 5-hauser.reisebus
  • Umfassende Reise durch Südengland mit den Höhepunkten Cornwalls und Devons
  • Abwechslungsreiches Reisemenü

Die wechselnde Szenerie dieser Reise gleicht einem Bilderbuch. Südengland hat einen unvergleichlichen Charme: Steile Klippen und bizarre Felsformationen gehören ebenso zum Landschaftsbild wie sanft gewellte Täler und raue Hochmoore. Genießen Sie den Anblick von prunkvollen Adelssitzen, blühenden Gärten und malerischen Dörfern. Erleben Sie mit uns die klassischen Höhepunkte, beginnend mit London, großartige Herrenhäuser, die Küste von Land‘s End, die Sagen englischer Könige, das Dartmoor und, und, und...

1 Anreise [ca. 600 km]. Auf dem Weg zur britischen Insel legen Sie eine Zwischenübernachtung im Raum Gent ein. Praktisch, wer möchte, kann am Abend noch vom Hotel direkt auf einen Drink ins Stadtzentrum fahren. Na dann: Prost! [A/Ü]

2 Ärmelkanal & London [380 km]. Sie durchqueren den Ärmelkanal und erreichen bequem die britische Insel. Schon nach kurzer Zeit finden Sie sich im Herz der britischen Metropole wieder. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt sehen Sie viele Höhepunkte der britischen Hauptstadt. [F/A/Ü]

3 Stonehenge & Gartenbaukunst [290 km]. Obwohl die Sonne die letzten Wölkchen am Himmel verdrängt hat, liegt etwas in der Luft. Etwas Rätselhaftes, geradezu Mysthisches. Ob das etwas mit Stonehenge zu tun hat? Zeit, es herauszufinden. Der wohl berühmteste Steinkreis der Welt gibt noch immer Anlass zu Spekulationen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen einen Überblick über die neuesten Theorien und schönsten Anekdoten. Hunderte Jahre später wurden die Stourhead Gardens angelegt: Die imponierenden Gartenanlagen aus dem 18. Jahrhundert faszinieren Sie garantiert, gelten sie doch bis heute als stilbildend für alle britischen Landschaftsgärten! Sie haben somit auch unsere Vorstellungen von einem britischen Garten maßgeblich beeinflusst. Danach führt Sie Ihr Weg weiter an die Englische Riviera. Ihr Hotel für die kommenden Tage wird Ihnen sicher gefallen. [F/A/Ü | 6 Nächte]

4 Ein Tag für Romantiker [240 km]. Gestern bestaunten Sie wunderschöne Gartenanlagen, heute stehen prachtvolle Herrenhäuser auf dem Programm. Nicht nur für Fans der beliebten Fernsehserie »Downton Abbey« ist das Lanhydrock House ein Erlebnis: Beim Besuch wird Sie das viktorianische Herrenhaus und die Welt des Landadels in ihren aristokratischen Bann ziehen. Bei der Fahrt entlang der Küste verfallen Sie dann garantiert in den »Rosamunde-Pilcher-Modus« – Sie fühlen sich wie im Roman und besuchen dabei das charmante und klangvolle Fischerdorf Polperro. Wirklich ein gelungener Tag für Romantiker, oder haben wir Ihnen zuviel versprochen? [F/A/Ü]

5 Cornwalls Westspitze [400 km]. Inzwischen haben Sie sich auf der Insel akklimatisiert und sind bereit für weitere Einblicke. Denn heute erleben Sie Highlights wie an einer Perlenkette aufgereiht: zunächst sehen Sie St. Michael´s Mount in der Bucht von Penzance – was für eine spektakuläre Lage wie sich die kleine Insel aus den Gezeiten erhebt und nur über einen schmalen Damm von Marazion aus zu erreichen ist! Danach besuchen Sie den westlichsten Punkt Englands: Land‘s End. Seemöwen kreisen über Ihnen und mit ein wenig Glück sehen Sie sogar Robben, die sich an der Bucht in der Sonne den Bauch wärmen. Zum Finale dieses ereignisreichen Tages besuchen Sie St. Ives, ein idyllisches Künstlerdorf, das sich auch bei Surfern großer Beliebtheit erfreut. Bei einem Blick auf den Strand und die Wellen wissen Sie auch wieso! [F/A/Ü]

6 Exeter & Dartmoor [100 km]. Nach den Romantikern kommen heute Hobby-Historiker auf ihre Kosten. Absolut sehenswert bleibt es weiterhin. Die alten Römer in England? Typisch römisch sind zumindest die imposanten Stadtmauern von Exeter. Das ausführliche »wieso, weshalb, warum« lernen Sie bei einer Führung kennen. Definitiv nichts mit Römern zu tun hat dann der Dartmoor-Nationalpark: Moorlandschaften, bewaldete Täler, malerische Granitdörfer – hier kommt eine schaurig schöne Stimmung auf! Nach der Rundfahrt bietet sich die Gelegenheit, bei einer kleinen Wanderung für Jedermann sich ein wenig die Beine zu vertreten und zur »Belohnung« dürfen Sie sich im Anschluss auf eine klassische Tea Time freuen – very british! [F/A/ Ü]

7 Rund um Dartmouth. In Paignton werden Sie heute in die alte Zeit versetzt: Schnaubend geht es mit dem Dampfzug nach Dartmouth. Wenn Sie den Rosamunde-Pilcher- Film »Wind über dem Fluss« kennen, kommt Ihnen das historische Dartmouth beim Bummel bestimmt bekannt vor! Dann wechseln Sie die Perspektive und Ihr Transportmittel: Bei einer Schifffahrt auf dem Fluss Dart (wetterabhängig) genießen Sie die schöne Landschaft vom Wasser aus. Ihnen ist ein wenig kalt? Dann schlendern Sie sich in Totnes wieder warm oder gönnen sich eine Tasse Tee, wie es auch die Briten zu tun pflegen! [F/A/Ü]

8 Plymouth & Mt. Edgcumbe House. Auch heute geht es um Liebe! Nach einer ausgedehnten Erkundungstour zu Fuß durch Plymouth nehmen Sie Platz in einem Boot! Auf dem kühlen Nass des Flusses Tamar gleiten Sie zu Mount Edgcumbe House & Park. Dieser Park ist die älteste landschaftlich gestaltete Anlage in Cornwall, zu der mehrere Gärten gehören. Sowohl Haus als auch Park waren im Jahr 1996 Hauptschauplatz der beliebten Pilcher-Verfilmung »Eine besondere Liebe«. Und? Haben auch Sie sich schon in die reizvolle Umgebung verliebt? [F/A/Ü]

9 Am Ärmelkanal entlang [300 km]. Auf Ihrem Weg nach Reading besuchen Sie zunächst die Region Lulworth. Dorf, Kloster, Schloss, Bucht – wohin schweifen Ihre Blicke zuerst? Auch die anliegende Bucht ist ein absoluter Blickfang. Am Nachmittag lassen Sie Ihre Blicke durchs mondäne Seebad Bournemouth schweifen – die Stadt ist nicht nur ein wunderschönes Beispiel für viktorianische Architektur, sondern auch eine einzige Einladung zum Bummeln und Shoppen! Genießen Sie diesen vorletzten Tag nochmals in vollen Zügen und denken Sie auch an ein Mitbringsel für die Lieben zuhause. [F/A/Ü]

10 Bye bye [500km]. Zum krönenden Abschluss Ihrer Reise besuchen Sie noch das Schloss Windsor. Wir zeigen Ihnen das größte bewohnte Schloss der Welt. Die Staatsgemächer und Festräume zeugen von der Macht einer einzigartigen königlichen Dynastie. Und Sie können nachvollziehen, warum die Queen hier ihre Sommertage verbringt. Danach geht es wieder durch den Ärmelkanal zurück auf europäisches Festland. Dieses Mal zur Zwischenübernachtung im Raum Reims. [F/A/Ü]

11 Rückreise [ca. 450 km]. Nach dem Frühstück treten Sie die letzte Etappe Ihrer Reise an. Transfer in die Zustiegsorte. [F]

Wir haben für Sie ausgesuchte 4 -Hotels (3/4-Kategorie) reserviert. Die Hotels der gehobenen Mittelklasse sind komfortabel ausgestattet und verfügen über schöne Zimmer.

Gültiger Personalausweis erforderlich. | Maximale Teilnehmerzahl: 26 Pers. Mindestteilnehmerzahl: 19 Pers. | 9 = Infos zum klimaneutralen Reisen auf www.hauser.reisen/klima | Bitte Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten.

Route
karte
Inklusiv-Leistungen dieser hauser.reise:
  • Reise im exklusiven 5-hauser.premiumbus mit Bordservice
  • 10 Übernachtungen in 4 -Hotels
  • 10 x Frühstück
  • 10 x Abendessen
  • hauser.versprechen »sicher reisen«
  • Rundreise mit allen Ausflügen, Führungen & Schifffahrten wie beschrieben
  • Qualifizierte hauser.reiseleitung
  • Tea-Time
  • Eintritte im Wert von € 90,-
  • CO2-Ausgleich (klimaneutrale Reise).9

Südengland - die grandiose Rundreise

Termine | Preise | Onlinebuchung

GB-SU2-11

11 Tage
2 mögliche Termine
ab € 1.898,-
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
11 Tage 11.05.-21.05.21
-
Doppelzimmer
€ 2.058,-
buchbar
Einzelzimmer
€ 2.557,-
buchbar
weitere Leistungen
11 Tage 18.08.-28.08.21
-
Doppelzimmer
€ 1.898,-gültig bis 14.06.21
€ 2.058,-
buchbar
Einzelzimmer
€ 2.457,-gültig bis 14.06.21
€ 2.617,-
buchbar
weitere Leistungen