Masuren und die Ostsee

Angebot merken
€ 1.408,-
ab € 1.198,-

Termin

8 Tage

ab € 1.198,-
Reise online buchen
  • Naturparadies Masuren - das Land der 1.000 Seen: faszinierend!
  • Mit den Höhepunkten Stettin und Danzig
  • 5-Kombi »xpress«: ICE-Direktzug + hauser.bus

Roter Backstein, blaue Wasser, grüne Wälder und goldener Bernstein - das sind die Farben, aus denen Ihr Urlaubsgemälde dieser einzigartigen Reise in den Norden Polens komponiert ist. Erleben Sie die prachtvollen Hansestädte Stettin und Danzig, verlieren Sie sich in den Weiten der masurischen Seen und Wälder und tauchen Sie tief ein in die polnisch-deutsche Geschichte dieser einzigartigen Landschaft.

1 Anreise. Mit Hochgeschwindigkeit in Richtung Entschleunigung! Der ICE bringt Sie in knapp 5 Stunden nach Berlin, wo der hauser.premiumbus schon auf Sie wartet. Ganz entspannt und liebevoll umsorgt »gleiten« Sie durch wunderschöne Landschaften in Richtung Polen. [A/Ü]

2 Stettin [370 km]. Die Pracht der Hanse erwartet Sie in Stettin. Das backsteingotische Rathaus und die Bürgerhäuser am Heumarkt, die Kirchen und historischen Stadtbefestigungen sind prächtige Zeugen der reichen Geschichte und wollen sich unbedingt auf Ihrem Urlaubsfilm verewigen. Also: Augen auf, Finger am Auslöser und Staunen! [F/A/Ü | 2 Nächte]

3 Danzig. Willkommen in der »Dreistadt« - wie Danzig gemeinsam mit dem Seebad Zoppot und der Hafenstadt Gdingen genannt wird. Die Fassaden der Patrizierhäuser mit ihren filigranen Schmuckgiebeln, die Kontorhäuser der Hanse und die idyllischen Altstadtgassen lassen die einst reichste Stadt im Ostseeraum wie einen Bernstein funkeln und ein Orgelkonzert im Dom Oliwa bringt ihre Herrlichkeit zum Klingen. In einer Bernsteinschleiferei sehen Sie, wie die kleineren Exemplare des »Ostseegoldes« zu Schmuck verarbeitet werden. Vielleicht finden Sie Ihr erstes Mitbringsel? [F/A/Ü]

4 Marienburg [280 km]. »Einfach gigantisch« - anders kann man die Marienburg der Deutschordensritter nicht bezeichnen. Das weltweit größte Bauwerk der Backsteingotik gehört nicht zufällig zum UNESCO Weltkulturerbe. Tief beeindruckt setzen Sie Ihre Fahrt durch die Wald- und Seenlandschaft der Masuren fort. Unser Tipp für Ihre Reiselektüre: »So zärtlich war Suleyken« - 20 Kurzgeschichten, mit denen Siegfried Lenz der Heimat seiner Kindheit ein Denkmal setzte. [F/A/Ü | 3 Nächte]

5 Johannisburger Heide [80 km]. Heute wartet die »Essenz Masurens« auf Sie. Endlose landschaftliche Schönheit in der Johannisburger Heide und Seeidylle im pittoresken Städtchen Nikolaiken. Welche Pracht und Ruhe! Am Nachmittag Hausbesuch bei einem weiteren großen deutschen Schriftsteller: In Kleinort besuchen Sie das einstige Forst- und Geburtshaus von Ernst Wiechert und erfahren alles über sein beeindruckendes Leben und Schaffen. [F/A/Ü]

6 Heilige Linde [120 km]. Zwei »Wallfahrtsorte« stehen heute auf dem Programm. Für Gläubige aus der Welt ist die barocke Klosteranlage von Heilige Linde ein magischer Ort. Für Störche gilt dasselbe im Dörfchen Harsch. Hunderte von ihnen finden sich hier jährlich ein, um ihre Jungen für die Reise in den Süden fit zu machen. Warum sie den Weg immer wieder zurück finden? Vielleicht hilft Ihnen der rote Wasserturm von Lötzen bei der Orientierung? Sie werden ihn jedenfalls nicht übersehen! [F/A/Ü]

7 Thorn [440 km]. Apropos Orientierung: Dass der Mensch sich bei der Entdeckung der unbekannten Welt nach den Sternen richten konnte, ist ein Verdienst von Nikolaus Kopernikus. Ihr Busfahrer nutzt trotzdem sicherheitshalber das moderne Navigationssystem, um Sie in dessen Geburtsort Thorn zu bringen. Neben dem Geburtshaus des großen Wissenschaftlers wird die prächtige Ordensburg der Stadt Sie beeindrucken. [F/A/Ü]

8 Rückreise. »Auf Wiedersehen Masuren«! Sicher geht Ihnen dieser Abschied nach acht idyllischen Tagen voller neuer Eindrücke und Naturerlebnisse in Polens schönem Norden locker über die Lippen. Ebenso locker und bequem gestaltet sich Ihre Rückreise mit dem komfortablen ICE. [F]

Wir haben für Sie landestypische Hotels der 3/4 -Kategorie reserviert.

* = Preis abhängig von Veranstalter-Buchungsklasse, Zugzuschläge möglich. | Gültiger Personalausweis erforderlich. | Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers. | 9 = Infos zum klimaneutralen Reisen auf www.hauser.reisen/klima | Bitte Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten.

Route
karte
Inklusiv-Leistungen dieser hauser.reise:
  • Fahrt im ICE-Direktzug Stuttgart - Berlin & zurück
  • Reise im exklusiven 5-hauser.premiumbus mit Bordservice
  • 7 Übernachtungen in 3/4 -Hotels
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • hauser.sicherheitsplus
  • Rundreise mit allen Ausflügen und Führungen wie beschrieben
  • Qualifizierte hauser.reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Spirdingsee
  • Eintritte im Wert von € 24,-
  • Citytax im Wert von € 4,-
  • CO2-Ausgleich (klimaneutrale Reise).

Masuren und die Ostsee

Termine | Preise | Onlinebuchung

PL-POZ-8

8 Tage
1 möglicher Termin
ab € 1.198,-
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
8 Tage 02.07.-09.07.23
-
Doppelzimmer
€ 1.198,-gültig bis 06.03.23
€ 1.408,-
buchbar
Einzelzimmer
€ 1.447,-gültig bis 06.03.23
€ 1.657,-
buchbar
weitere Leistungen