Norwegens Fjordwelt - die Erlebnisreise

Angebot merken
€ 2.758,-
ab € 2.598,-
Busreise

Termin

12 Tage

ab € 2.598,-
Reise online buchen
  • Traumreise mit allen Highlights der Fjordwelt
  • Mini-Kreuzfahrt-Feeling mit Hurtigruten und Komfortschiffen
  • Rundreise im 5-hauser.premiumbus

Der perfekt ausgearbeitete Reiseverlauf lässt keine Wünsche offen: Sie lernen Oslo, Lillehammer, Ålesund und Bergen kennen, erkunden den schönen Sognefjord, befahren mit Hurtigruten den atemberaubenden Geirangerfjord, unternehmen eine Schifffahrt auf dem Telemarkkanal, eine Fahrt durch eine fantastische Landschaft mit der bekannten Flåmbahn, Sie besuchen das Westkap, genießen tolle Ausblicke vom einzigartigen ­Trollstigsweg und, und, und... Ein wahrhaft unvergessliches Reiseerlebnis!

1 Anreise [ca. 990 km]. Im exklusiven 5*-hauser.premiumbus geht es ganz entpannt hinauf nach Kiel. Hier werden Sie bereits von der Fähre zu einer Mini-Kreuzfahrt erwartet. Was für ein spannender Auftakt. [A/Ü]

2 Ausschiffung. Morgens Ausschiffung in Oslo. Am Nachmittag bleibt Ihnen dann Zeit, sich auf eigene Faust einen ersten Eindruck von Land und Leute zu machen. [F/A/Ü]

3 Oslo [200 km]. Am innersten Oslo­fjord, umringt von Hügeln und Wäldern - eine Lage, die jedem die Sprache verschlägt! Doch auch die Sehenswürdigkeiten von Oslo lassen jedes redselige »Plappermäulchen« verstummen. Staunend betrachten Sie die Höhepunkte der norwegischen Hauptstadt bei einer beeindruckenden Stadtrundfahrt, während Ihr Reiseleiter Ihnen alles Wissenswerte über die nordische Metropole erzählt. Im Anschluss folgen Sie dem Ruf der Natur. Die skandinavische Architektur Oslos weicht immer mehr der wunderschönen Landschaft im Raum Lillehammer! Ihre Strecke führt Sie dabei über Eidsvoll, am blau schimmernden Mjøsa-See entlang. Was für ein ereignisreicher Auftakt, der Lust auf mehr macht.­ [­F­/­A/Ü]

4 Trollstigsweg [340 km]. Gut geschlafen? Frisch gestärkt, brechen Sie nach dem Frühstück wieder auf. Heute ist der Weg das Ziel. Und dieser Weg ist wahrlich beeindruckend. Durch das Gudbrandsdal nach Dombås. Da darf ein kurzer Halt an der bekannten Stabkirche von Ringebu natürlich nicht fehlen. Nach einigen schönen Fotoaufnahmen geht es weiter durch die eindrucksvolle Landschaft des Roms­dales mit seinen steil aufragenden Bergen und Wasserfällen. An der berühmten Bergstraße »Trollstigs­weg« heißt es »Augen auf«! An jeder Ecke, hinter jeder Kehre und hinter jeder Kurve warten atemberaubende Ausblicke auf Sie! Haben wir am Morgen zuviel versprochen? Dieser Weg ist wahrlich eine Reise wert. In Ålesund fallen Sie hoffentlich glücklich und zufrieden in Ihr Hotelbett. [F/A/Ü | 2 Nächte]

5 Geiranger­fjord. Wer hat noch nicht von einer Fahrt mit einem Postschiff der Hurtigruten (sofern von der Reederei rückbestätigt) geträumt? Endlich ausgeträumt! Sie verlassen Ålesund und fahren in die einzigartige Fjordwelt des Geirangerfjordes. Während ­der Fahrt auf einem der engsten Fjorde Norwegens bewundern Sie Berghöfe sowie imposante Wasserfälle. Einer davon trägt den charmanten Namen »Sieben Schwestern«, wie Ihnen Ihr Reiseleiter an der Reling bereitwillig erklären kann. Sie sind überwältigt? Dann warten Sie das Wendemanöver vor dem Ort Geiranger ab! Spektakulär! Und sicherlich einer der Höhepunkte Ihres großen Fjorde-Abenteuer in Norwegen. [F/A/Ü]

6Das Westkap [350 km]. Quer durch die imposante Fjordlandschaft erreichen Sie das Westkap. Das Plateau bietet mit 496 Metern Höhe einen grandiosen Ausblick auf die zerklüftete Küste. Um Sie herum breitet sich die unverwechselbare Landschaft der Fjorde aus: kahle Felsen, die ins Wasser hinunterragen, schäumende Wellen, die sich an den Felsen brechen und am Horizont erheben sich Gebirgszüge mit schneebedeckten Gipfeln. Die frische Brise umweht stürmisch Ihre Nasenspitze. Atmen Sie ganz tief ein und lassen Sie die unvergess­lichen Eindrücke am äußersten Ende Norwegens auf sich wirken. Für solche Momente besucht man schließlich die Norwegische Küste. Weiter geht es in Richtung Süden an den Sognefjord. [F/A/Ü]

7 Gletscher & Sogne­fjord [350 km]. Gestern war bereits mehr als eindrucksvoll, doch heute geht es gerade so weiter. Ein Abstecher führt Sie zum berühmten Nigardsgletscher, einfach gewaltig, aber auch ein mahnendes Beispiel für den rasanten Klimawandel! Danach zurück zum Sogne­fjord. Er ist der längste Fjord Norwegens und an manchen Stellen über stolze 1.300 Meter tief. Im Landes­inneren teilt er sich und erstreckt sich in alle Richtungen – jeder »Ast« ist von einzigartiger Schönheit. Eine kleine Kreuzfahrt auf diesem Wunderwerk der Natur darf daher nicht fehlen! Auch hier gilt wieder, am besten einfach zurücklehnen und in vollen Zügen genießen. Dann weiter nach Bergen. [F/A/Ü | 2 Nächte]

8 Bergen. Mit Bergen schlagen Sie eine weitere Seite in Ihrem nordischen Bilderbuch auf und vorab sei schon verraten, auch diese Seite wird Ihnen gefallen. Obwohl die Stadt zu den regenreichsten Städten der Welt gehört – für Sie scheint bei der Stadtführung bestimmt die Sonne! Danach können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Unser Tipp: Besuchen Sie den hiesigen Fischmarkt, Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen sicher den Weg. Oder kosten Sie eine »Skillingsboller«, die norwegische Variante unserer Zimtschnecken sind in Bergen besonders lecker und eignen sich auch als perfektes Mitbringsel. Nachmittags haben Sie Gelegenheit, auf den Fløien, den Hausberg von Bergen, zu fahren. Was für ein fantastischer Ausblick! [F/A/Ü]

9 Mit der Flåmbahn [330 km]. Heute erwartet Sie eine beeindruckende Fahrt am roman­tischen Hardangerfjord entlang. Der zweite Teil Ihrer aussichtsreichen Panoramafahrt führt Sie mit herrlichen Ausblicken vorbei an Gudvangen nach Flåm. Hier erwartet Sie ein weiteres Bonbon: die Fahrt mit der Flåmbahn auf der kurzen, aber steilen Route nach Myrdal bietet spektakuläre Ausblicke auf Berge, Wasserfälle, Weiler und seltsame Felsforma­tionen – einfach beeindruckend. Danach fahren Sie durch das ­Aurlandstal weiter nach Geilo. [F/A/Ü]

10 Telemark [340 km]. Richtung Süden – Sie machen Halt in Heddal. Die berühmte Stab­kirche – die größte Stabkirche Norwegens – ist einen näheren Blick wert. In Lunde erwartet Sie dann der letzte spektakuläre Höhepunkt Ihrer Reise: Sie gehen an Bord eines Schiffes und befahren den bekannten Telemarkkanal durch mehrere Schleusenkammern! [F/A/Ü]

11Rückreise. So aufregend wie die Reise begonnen hat, so endet Sie auch wieder. Sie gehen erneut in Oslo an Bord und setzen über Nacht nach Kiel über. [F/A/Ü]

12 Ankunft [ca. 990 km]. Ausschiffung in Kiel und Busrückreise in die Zustiegsorte. [F]

Wir haben für Sie 3/4 -Hotels der gehobenen Mittelklasse reserviert. Die Hotels verfügen über eine gute Gesamtausstattung und komfortable Zimmer.

Gültiger Personalausweis erforderlich. | Maximale Teilnehmerzahl: 26 Pers. Mindestteilnehmerzahl: 19 Pers. | 9 = Infos zum klimaneutralen Reisen auf www.hauser.reisen/klima | Bitte Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten.

Route
karte
Inklusiv-Leistungen dieser hauser.reise:
  • Reise im exklusiven 5-hauser.premiumbus mit Bordservice
  • Mini-Kreuzfahrt Kiel - Oslo & zurück
  • 9 Übernachtungen in 3/4 -Hotels
  • 2 Übernachtungen an Bord
  • 11 x Frühstück
  • 11 x Abendessen
  • hauser.versprechen »sicher reisen«
  • Rundreise mit allen Ausflügen & Führungen wie beschrieben
  • hauser.reiseleitung
  • Hurtigruten-Schifffahrt, Schifffahrt auf dem Sognefjord, Schifffahrt auf dem Telemarkkanal & Fahrt mit der Flåmbahn
  • CO2-Ausgleich (klimaneutrale Reise)9.

Norwegens Fjordwelt - die Erlebnisreise

Termine | Preise | Onlinebuchung

SK-NO2-12

12 Tage
1 möglicher Termin
ab € 2.598,-
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
12 Tage 13.07.-24.07.21
-
Doppelzimmer bzw. Doppel-Innenkabine
€ 2.598,-gültig bis: 18.01.21
€ 2.758,-
buchbar
Doppel-Außenkabine
€ 2.647,-gültig bis: 18.01.21
€ 2.807,-
auf Anfrage
Einzelzimmer/-kabine
€ 3.397,-gültig bis: 18.01.21
€ 3.557,-
auf Anfrage
Einzelzimmer bzw. Einzel-Außenkabine
€ 3.446,-gültig bis: 18.01.21
€ 3.606,-
auf Anfrage
weitere Leistungen