Wanderreise »Duft der Provence«

Angebot merken
ab € 1.328,-

Termin

7 Tage

ab € 1.328,-
Reise online buchen
  • Die Provence verzaubert die Sinne
  • Mit unserer beliebten Reiseleiterin das Wanderparadies Provence entdecken
  • Beliebtes Standorthotel in idealer Lage
Maximal 26 Gäste
Qualitätssiegel
Jetzt Buchen

1 Anreise [ca. 770 km]. Sie nehmen in Ihrem komfortablen 5*-hauser.premiumbus Platz und lassen sich gemütlich in die Provence chauffieren! Zurücklehnen und genießen - fängt so nicht der perfekte Urlaub an? Abends erreichen Sie das moderne Designhotel. Gefällt es Ihnen? [A/Ü]

2 Naturpark Alpilles [60 km]. »Bonjour!« Ihr Provence-Erlebnis beginnt im Naturpark Alpilles. Sie schlendern durch den reizvollen Ort und stöbern auf dem Markt zwischen Olivenöl und Weinen. Dann wandern Sie auf den Spuren von Vincent van Gogh [▲250 m | ▼250 m | ▶3 ½ Std. | ⌂2]: Fantastische Ausblicke auf die »Van Gogh-Felslöcher « begleiten Sie auf dem Weg über die Höhenzüge der Alpilles hin zur berühmten mittelalterlichen Festungsstadt Les Baux de Provence. Dann weiter nach Arles. Viele Künstler fanden die Stadt im wahrsten Sinne des Wortes malerisch. Sie erkunden die Schönheiten bei einer Führung! [F/A/Ü]

3 Pont du Gard & Avignon [100 km]. Die spinnen, die Römer! Aber was haben sie für ein spektakuläres Aquädukt gebaut? Der Pont du Gard überwältigt Sie! Dann schultern Sie den Rucksack zur Wanderung [▲50 m | ▼50 m | ▶2 Std. | ⌂1] – mal am Fluss, mal auf dem Höhenweg. Szenenwechsel: An welches Lied müssen Sie denken, wenn Sie Avignon hören? Bei einer interessanten Stadtbesichtigung sehen Sie die viel besungene Brücke Pont St. Bénézet! Der krönende Abschluss: Uzès ist urgemütlich und begeistert mit seinem prachtvollen Herzogspalast. [F/A/Ü]

4 St. Victoire & Aix-en-Provence [190 km]. Heute wird es wieder malerisch: Was vielen Gemälden von Paul Cézanne als Motiv diente, erleben Sie heute »in natura«: Der Höhenzug Montagne St. Victoire spielt mit Licht und Schatten und dem Kontrast von rötlicher Erde zum azurblauen Himmel. Sie wandern in dieser Traumkulisse zu Staudämmen und Aquädukten [▲450 m | ▼450 m | ▶3 ½ Std. | ⌂2]. Am Nachmitag entdecken Sie Aix-en-Provence. Wo einst das Herz von Paul Cézanne zu schlagen begann, geht auch Ihr Herz auf: Der prächtige Cours Mirabeau weiß zu begeistern! [F/A/Ü]

5 Naturpark Luberon [200 km]. Auf geht‘s zu einer Zeitreise in die Vergangenheit! Ihre heutige Wanderung [▲70 m | ▼160 m | ▶2 Std. | ⌂2] führt von Gordes aus bergab in ein malerisches Tal voll wogender Lavendelfelder zur Abtei Senanque. Hier leben noch einige Zisterziensermönche! Auf dem Weiterweg sehen Sie immer wieder die traditionellen runden Steinhäuser. So muss Asterix damals gelebt haben! Die letzten Meter Ihrer Wanderung führen zum Renaissance-Schloss in Gordes. Dann sehen Sie nicht rot sondern ocker: Sie bestaunen im verschlafenen Dorf Roussillon das faszinierende Farbspiel der Ockerfelsen. [F/A/Ü]

6 Die Camargue [75 km]. Voller Elan starten Sie zur letzten Etappe Ihrer traumhaften Provence-Wanderwoche [▲100 m | ▼100 m | ▶1 Std. | ⌂1]. Schmale Pfade führen Sie durch die ursprüngliche Landschaft im Flussdelta der Rhône. Mit etwas Glück entdecken Sie Flamingos, schwarze Stiere und weiße Pferde, die sich hier so wohlfühlen wie Sie – die Camargue ist einfach nur schön! Wohlfühlen werden Sie sich auch während Ihrer freien Zeit in Saintes-Maries-de-la-Mer. Am Abend wird es urig und traditionell: Bei einer Leiterwagenfahrt besichtigen Sie die Domaine eines Stierzüchters und haben Gelegenheit zu einem rustikalen Abendessen – mmh! Ein krönender Abschluss! [F/Ü]

7 Heimreise »Au revoir en Provence«. Sie treten die Rückreise mit dem TGV an – der krönende Abschluss Ihrer Reise. Anschließend Rücktransfer in die Zustiegsorte. [F]

Ihr Designhotel liegt zentral in Arles. Das moderne 3/4 -Vertragshotel verfügt über Restaurant, Bar und Pool. Die Zimmer sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet.

Gültiger Personalausweis erforderlich. | Mindestteilnehmerzahl: 19 Pers.| Weitere Informationen auf www.hauser.reisen/wandern | 9 = Infos zum klimaneutralen Reisen auf www.hauser.reisen/klima | Bitte Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten.

Route
karte
Inklusiv-Leistungen dieser hauser.reise:
  • Reise im exklusiven 5-hauser.premiumbus mit Bordservice
  • Fahrt im Schnellzug TGV Avignon-Strasbourg (2. Klasse)
  • Transfer Bahnhof Strasbourg - Zustiegsorte
  • 6 Übernachtungen im 3/4 -Hotel
  • 6 x Frühstück
  • 5 x Abendessen
  • hauser.versprechen »sicher reisen«
  • Alle Ausflüge & Führungen wie beschrieben im Wert von € 260,-
  • Qualifizierte hauser.reiseleitung
  • Eintritt Pont du Gard & Pont de Gau
  • CO2-Ausgleich für klimaneutrales Reisen
  • City Tax im Wert von € 15,-.

Wanderreise »Duft der Provence«

Termine | Preise | Onlinebuchung

F-PRW-7

7 Tage
1 möglicher Termin
ab € 1.328,-
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
7 Tage 15.09.-21.09.21
-
Doppelzimmer
€ 1.328,-
buchbar
TGV 1. Kl.: Doppelzimmer
€ 1.377,-
buchbar
Einzelzimmer
€ 1.647,-
auf Anfrage
TGV 1. Kl.: Einzelzimmer
€ 1.696,-
auf Anfrage
weitere Leistungen