Das hauser.sicherheitsplus

Als ­regional verankertes Familien­unternehmen wissen wir, dass das Vertrauen unserer Gäste ein besonders wichtiges Gut ist. Die Sicherheit unserer Gäste steht über allem. Daher beurteilen wir in diesen Zeiten täglich die Lage und die Entwicklungen für unsere angebotenen Reisen mit größter Aufmerksamkeit und treffen daraus resultierend Einzelfallentscheidungen für die Durchführung der Reisen. Sollte es zu Einschränkungen in den Destinationen kommen, informieren wir unsere Reisegäste umgehend. Unser oberstes Ziel ist es, auf unseren Reisen maximale Sicherheit zu gewährleisten und Sie rechtzeitig vor Ihrem Reiseantritt mit den aktuellsten Informationen und Hygienekonzepten zu versorgen.  Für all das steht das hauser.sicherheitplus - unser Konzept für sicheres Reisen Corona-Zeiten.

sicherheitsplus_logo

Gerade in diesen Zeiten reisen Sie mit uns sicher, versprochen!
Für unsere Reisen liefern wir mit dem hauser.sicherheitsplus die richtigen Antworten für unbeschwertes Reisen in diesen Zeiten...

Unser Konzept im Detail:

hausersicherheitsplus_1

Wo hauser draufsteht, ist auch hauser drin

Wir verzichten nach wie vor bei der Durchführung unserer Reisen i.d.R. auf den Einsatz von Sub- oder Partner­unternehmen. Alle Reisen führen wir i.d.R. ausschließlich in Eigenregie mit unseren eigenen Reiseteams und Reisebussen durch. So können wir die Einhaltung unserer hohen Qualitäts- und Hygienestandards jederzeit garantieren. Zusätzlich genießen Sie den höchsten Komfort unserer 5-Sterne-Premiumbusse aus dem Hause Setra.

hausersicherheitsplus_4

Die 2G-Regel

Reisende, die nicht gegen COVID-19 geimpft oder von einer COVID-19-Infektion genesen sind, müssen in diesen Zeiten teilweise mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Wir als Reiseveranstalter stehen für unbeschwerte Erlebnisse und das Kennenlernen fremder Kulturen. Damit wir diesem Anspruch auch künftig gerecht werden können, müssen wir dafür sorgen, dass unsere Reiseorganisation dieses Versprechen erfüllen kann. Wir tun uns schwer mit Maßnahmen, die unseren Gästen und Mitarbeitern vorschreiben, ob sie sich impfen lassen oder nicht - dies entspricht weder unserer Ideologie, noch unserer Firmenphilosophie! Dennoch sehen wir uns an diesem Punkt gezwungen, dem Beispiel anderer Veranstalter zu folgen und setzen ebenfalls die sogenannte »2G-Regelung« um. Nicht, weil wir unsere Gäste zum Impfen zwingen wollen, sondern weil sie in vielen Zielländern kaum noch etwas gemeinsam in Gruppen unternehmen können ohne einen 2G-Status.

Deshalb führen wir ab dem 13.09.2021 Reisen nach Griechenland, Kroatien sowie Italien ausschließlich für Menschen durch, die gegen COVID-19 geimpft oder von einer Corona-Infektion genesen sind. Ab dem 15.11.2021 gilt dann für alle unsere Reisen die sogenannte »2G-Regelung«. Bis zu diesem Zeitpunkt gilt für alle Reisen die 3G-Regelung. 
Mehr Infos finden Sie unserem FAQ-Bereich.

hausersicherheitsplus_7

Bestens bewährtes ­Krisenmanagement

Unser Krisenmanagement überzeugt in diesen Zeiten besonders. Als regionales Familienunternehmen sind wir seit jeher besonders "nah an unseren Kunden dran" - ein persönlicher Ansprechpartner für Ihr Anliegen ist bei uns selbstverständlich. Dieser Servicegedanke ist bei uns gepaart mit einer professionellen Reiseveranstaltung. So bieten wir seit jeher unseren Gästen eine 24h-Service-Rufnummer, über die Sie rund um die Uhr einen verantwortlichen Mitarbeiter erreichen und so auch in Notfällen immer auf einen Ansprechpartner in unserem Hause zurückgreifen können. Zusätzlich pflegen wir in diesen Zeiten einen intensiven Kontakt zu Behörden und informieren unsere Gäste proaktiv über eventuelle Einschränkungen im gebuchten Reiseziel. Sie können sich auf uns verlassen!

hausersicherheitsplus_2

Flex-Option – die kostenlose Stornomöglichkeit

Für viele Reisen bieten wir eine Flex-Option an. Mit dieser Option profitieren Sie von einer kundenfreundlichen kostenlosen Stornomöglichkeit vor Ihrer Reise - und das egal aus welchem Grund. Je nach Reise ist bei Buchung der Flex-Option eine kostenlose Stornierung der Reise bis zu 30 bzw. 60 Tage vor Abreise möglich. Der Aufpreis für die Flex-Option richtet sich nach der Reiseart - er wird daher jeweils bei der Reisebeschreibung ausgewiesen.

hausersicherheitsplus_3

Sichere Zielgebiete plus kostenlose Rückhol­garantie

Wir führen Reisen nur in Länder und Regionen durch, in denen das Infektionsgeschehen unter Kontrolle und die Einreise bedenkenlos möglich ist. Für den Fall, dass während der Reise corona­bedingte Sicherheitsmaßnahmen in Ihrem Reiseziel ergriffen werden müssen und diese eine vorzeitige Rückkehr notwendig machen, garantieren wir Ihnen die komplette Organisation und Kostenübernahme für eine sichere Heimkehr.

hausersicherheitsplus_6

Stewardess zusätzlich

Nach wie vor sind unsere Gäste mit einem Reiseteam unterwegs. Die Anforderungen eines Hygienekonzepts können durch den Einsatz einer Stewardess bestens umgesetzt werden. Sie ist für die Umsetzung des Hygienekonzepts an Bord verantwortlich, übernimmt viele zusätzliche Reinigungsaufgaben und ist zugleich Ansprechpartner für alle Fragen - kurzum: sie ist das Plus an Sicherheit während Ihres Aufenthalts an Bord der hauser.premiumbusse.

hausersicherheitsplus_5

Antivirales Lüftungs- & Reinigungskonzept

Die hauser.premiumbusse wurden mit speziellen antiviralen Aktivfiltern ausge­stattet. Hierbei handelt es sich um antivirale mehrlagig-progressiv aufgebaute Hochleistungspartikelfilter - sie verfügen über eine antivirale Funktionsschicht, die feinste Aerosole filtert. Studien belegen, dass so bis zu 99 Prozent der Aerosole (>=0,3 µm) herausgefiltert werden. Zusätzlich wurden die Klima­anlagen-Programme angepasst, so dass die Luft in den hauser.premiumbussen nun innerhalb von 1-2 Minuten komplett ausgetauscht wird. Dies ist doppelt so schnell wie im Flugzeug und fast viermal so schnell wie in Zügen.
Zusätzlich wird die gewohnte Reinigung des Busses nach und während jeder Fahrt in diesen Zeiten noch umfassender vorgenommen. Außerdem reinigt und desinfiziert auch unser Bordpersonal mehrmals täglich alle Flächen und Gegenstände im Reisebus.

sicherheitsplus_2

Unser Hygienekonzept

Im hauser.sicherheitsplus sind natürlich auch alle Maßnahmen unseres Hygienekonzepts enthalten. Über die oben aufgeführten Punkte hinaus sorgen folgende Faktoren für Sicherheit während Ihrer Reise:

FAQ - Fragen und Antworten zur 2G-Regel

Unsere Erfahrung aus den von uns durchgeführten Reisen sowie den Corona-Einschränkungen diverser Länder zeigt, dass Menschen, die nicht gegen COVID-19 geimpft oder von einer COVID-19-Infektion genesen sind, mit Einschränkungen (Einreisen unter Auflagen, Beschränkungen für Besuche diverser Lokalitäten etc.) rechnen müssen. Wir verfolgen diese Veränderungen sehr sorgfältig und sind aufgrund deren Dynamik sowie Umfang zum Handeln gezwungen.

Unser Anspruch ist es, dass unsere Gäste mit uns auch in diesen Zeiten unbeschwert reisen und ihren Urlaub bestmöglich genießen. Um diesem Anspruch auch in Zukunft gerecht werden zu können, müssen wir organisatorisch dafür sorgen, dass die Durchführung unserer Reisen ohne vorhersehbare Einschränkungen gewährleistet ist. Wir tun uns sehr schwer, unseren Gästen und Mitarbeitern vorzuschreiben, ob sie sich impfen lassen oder nicht - das entspricht weder unserer Ideologie, noch unserer Firmenphilosophie! Dennoch sehen wir uns an diesem Punkt gezwungen, dem Beispiel anderer Veranstalter zu folgen und ebenfalls die sogenannte »2G-Regelung« einzuführen. Nicht, weil wir unsere Gäste zum Impfen zwingen wollen, sondern weil sie in vielen Zielländern ohne einen 2G-Status kaum noch etwas gemeinsam in Gruppen unternehmen können. 

Informationen zur gebuchten Reise

Sie haben bereits gebucht? Hier haben wir für Sie die Informationen rund um Ihre Reise zusammengestellt: