Rhein, Main & Donau mit VIVA

Angebot merken
ab € 1.098,-

Termin

9 Tage

ab € 1.098,-
Reise online buchen
  • VIVA All-Inclusive Angebot mit Vollpension, Trinkgelder sowie ganztägig hochwertige Getränke
  • Städtehighlights: Rüdesheim, Würzburg, Nürnberg & Bamberg
  • Genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen Bord der MS VIVA Tiara

Alte Burgen oder morderne Bauten? Universitätsstadt oder Bistumssitz? Gemütlich oder zukünftig? Auf dieser Reise geht stehts beides! Folgen Sie dem Rhein in den windungsreichen Main, der Sie bis nach Passau an die Donau zu Inn und Ilz bringt. An Land flanieren Sie durch die Stadt der Rieslinge Rüdesheim oder haben den schönsten Blick über Würzburg von der Festung Marienberg. Absolutes Highlight: das UNESCO-Welterbe Regensburg!

1 Düsseldorf. Im komfortablen 4/5*-Reisebus bringen wir Sie nach Düsseldorf. Hier gehen Sie dann an Bord der MS VIVA TIARA und erkunden Ihr »schwimmendes« Hotel.

2 Koblenz & Rüdesheim. Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie mit Ihrem Gästeführer auf einem Streifzug direkt ab Schiff diese interessante Zweiflüssestadt. Erobern Sie das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, wo Mütterchen Mosel auf Vater Rhein trifft. Entdecken Sie romantische Gassen in der liebevoll wiederaufgebauten Altstadt und kuriose Wahrzeichen, wie den Augenroller und den Schängelbrunnen. Erfahren Sie interessante Geschichte und Geschichten über Stadt und Persönlichkeiten von ihrem Stadtführer. Doch auch kulinarisch hat Koblenz sein Alleinstellungsmerkmal: Erleben Sie, wie unbeschreiblich lecker Koblenz schmecken kann. Abends erreichen Sie die malerische Stadt Rüdesheim, direkt am Rhein gelegen. Wie wäre es mit einem Bummel durch die berühmte Drosselgasse, wo es zahlreiche Weinbars gibt?

3 Frankfurt. Am Vormittag erkunden Sie Frankfurt. Frankfurt am Main gilt as Bankenstadt mit zahlreichen Hochhäusern in der Stadtmitte, die bereits von weitem erkennbar sind. Der Main lädt mit Ausflugsschiffen zu besonderen Destinationen ein. Im historischen Zentrum von Frankfurt befindet sich der Römer als Rathaus. Hier auf dem Römerberg reihen sich malerische Fachwerkhäuser aneinander, die teilweise erst vor kurzem rekonstruiert wurden. Ebenso ist in der Nähe das Geburtshaus Goethes, das Goethe-Haus, sowie die Paulskirche als Denkmal für den Beginn der Demokratie zu finden. Mittags legen Sie ab in Richtung Wertheim.

4 Wertheim. Am Morgen erreichen Sie Wertheim. Das Städtchen liegt dort, wo der Fluss Tauber in den Main mündet. Herrliche Fachwerkbauten prägen die Gestalt des Marktplatzes. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes zählt die Pfarrkirche, die aus der Epoche der Gotik stammt. In ihrem Innenraum haben die Grafen von Wertheim ihre letzte Ruhestätte gefunden, die hier vom 15. bis ins 18. Jahrhundert regierten. Zu den weiteren Touristenattraktionen zählen das Glasmuseum sowie eine stattliche Burg, die auf einem Berg hoch über der Stadt thront.

5 Würzburg. Freuen Sie sich heute auf eien Stadt, die mit ihren Weinstuben, Weinkellern, den vielen Weingütern und dem weltberühmten Bocksbeutel das Herz der Weinregion Franken darstellt: Würzburg. Hoch über dem Main thront das weithin sichtbare Wahrzeichender Stadt, die Festung Marienberg. Über Jahrhunderte war sie Sitz der Würzburger Fürstbischöfe. Schon der Spaziergang über die Alte Mainbrücke mit ihren übergrossen Steinfiguren wird zum Erlebnis. Vom Marienberg aus eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick über die Weinberge und die Türme von rund 60 Kirchen. Die Würzburger Residenz als Stadtpalast der Fürstbischöfe wurde bereits 1981 von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen. Bei einem Besuch der barocken Schlossanlage am Rande der Innenstadt offenbart sich der Hofgarten als grünes Juwel.

6 Bamberg. Am Mittag heißt Sie Bamberg willkommen. Die UNESCO-Weltkulturerbestadt verzaubert seine Besucher mit einer traumhaften Altstadt, die zum Bummeln und Entdecken einlädt. Durch die Altstadt führt mit der Sandstrasse auch die berühmteste Strasse der Stadt, in der sich auch die seit 1405 bestehende Brauerei Schlenkerla befindet. Die Brauereigaststätte ist legendär und hier lassen es sich bei Rauchbier und Bamberger Zwiebel Einheimische und Touristen gleichermassen gut gehen. Über die Sandstrasse erhebt sich der romanische Bamberger Dom St. Peter und St. Georg. Dieser ist als Kaiserdom bekannt, denn hier liegt das Kaiserpaar Heinrich und Kunigunde begraben. Zudem findet sich im Kaiserdom das einzige Papstgrab nördlich der Alpen. Direkt neben dem Dom findet sich die Alte Hofhaltung. Der Renaissance-Bau beherbergt heute das historische Museum der Stadt. Direkt gegenüber liegt die Neue Residenz, die ab dem Jahr 1602 den Fürstbischöfen zu Bamberg als Wohnsitz diente und von einem herrlichen Rosengarten, der durch Balthasar Neumann geplant wurde, umgeben ist. Vom Rosengarten Haus lässt sich ein herrlicher Blick über die Stadt geniessen. Das absolute Highlight ist jedoch das Alte Rathaus. Das Wahrzeichen der Stadt findet sich zwischen Innenstadt und Altstadt mitten im linken Regnitzarm und beeindruckt nicht nur aufgrund der außergewöhnlichen Bauweise, sondern auch aufgrund der aufwendigen Fassadenmalerei, die die Blicke auf sich zieht.

7 Nürnberg. Heute erreichen Sie die ehemalige Reichsstadt Nürnberg. Noch heute erkennt man die mittelalterliche Architektur, die sich durch die ganze Stadt zieht. Die alten Stadtmauern und die Kaiserburg erzählen von längst vergangenen Tagen. Nürnberg ist für seinen Christkindlmarkt berühmt. Der klassische Lebkuchen ist weltberühmt und auch außerhalb der Adventszeit ein echter Genuss - oder probieren Sie doch lieber eine echte Nürnberger Bratwurst? Zahlreiche Museen wie das Albrecht-Dürer-Haus oder das Spielzeugmuseum sind beliebte Sehenswürdigkeiten der Stadt.

8 Regensburg. In Regensburg ist der Atem von fast 2000 Jahren zu spüren. Verschont von der Zerstörung vergangener Kriege, lädt die Stadt an der Donau zum Schauen und Staunen ein. Die Vergangenheit blieb hier in besonders eindrücklicher Art und Weise erhalten. Das mittelalterliche Stadtbild der einstigen freien Reichsstadt ist durch zahlreiche Patrizierbauten und Wohntürme aus dem 13. und 14. Jahrhunderts geprägt. Besonders sehenswert sind die Steinerne Brücke und die "Porta Praetoria." Wer Geschichte erleben will, der ist in der grössten Stadt Ostbayerns richtig.

9 Heimreise. Ausschiffung in Passau. Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise im 5*-Reisebus an.

Ihr 4 -Kreuzfahrtschiff MS Viva Tiara vereint in sich harmonisches Design, hochwertige Materialien und einen neuen Lifestyle – die perfekte Kombination für Entspannung und Erholung auf der Donau. Im Bistro werden Ihnen Köstlichkeiten mit Raffinesse serviert, die jedes Gourmet-Herz höherschlagen lässt. Die MS Viva Tiara hat viele Annehmlichkeiten zu bieten, die eine moderne Kreuzfahrt ausmachen. Alle Kabinentypen sind Aussenkabinen, deren Ausstattung mit Flat-Screen-TV, Minibar, Safe, Haartrockner, Klimaanlage, Dusche und WC keine Wünsche offen lassen.

Weitere Informationen zur MS Viva Tiara

Gültiger Personalausweis erforderlich. | Durchführung in Zusammenarbeit mit viva cruises. Es gelten gesonderte Stornobedingungen. | Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. | Bitte ausführliche Ausschreibung und Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten..auf www.hauser.reisen/alb beachten.

Route
karte
Inklusiv-Leistungen dieser Reise:
  • PREMIUM Bus-An- & Abreisepaket
  • Kreuzfahrt wie beschrieben an Bord der MS VIVA TIARA 4
  • 8 Übernachtungen an Bord
  • Gourmet-Vollpension mit internationalen Speisen (mehrgängige Gourmetmenüs)
    • Alles-Inklusive-Getränkepaket mit ganztags hochwertigen antialkoholischen Getränken(Mineralwasser, Softdrinks, Säfte, Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao) sowie erlesenen alkoholischen Getränken (Sekt, Aperol, Hausweine, verschiedene Biere, Longdrinks, Cocktail des Tages)
    • Kuchen und Gebäck mit Kaffee oder Tee am Nachmittag
  • Deutschsprachige viva-Reiseleitung während der Kreuzfahrt
  • Trinkgelder an Bord
  • WLAN an Bord.

Rhein, Main & Donau mit VIVA

Termine | Preise | Onlinebuchung

FV-VTIRM-9

9 Tage
1 möglicher Termin
ab € 1.098,-
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
9 Tage 09.03.-17.03.22
-
Doppelkabine der Kategorie X "Roulette"
€ 1.098,-
nicht buchbar
Aussenkabine der Kategorie 2BS Smaragd Deck
€ 1.198,-
buchbar
Kabine der Kategorie 2BHR Rubin Deck hinten
€ 1.348,-
auf Anfrage
Aussenkabine der Kategorie 2BS Smaragd Deck zur Alleinnutzung
€ 1.398,-
nicht buchbar
Doppelkabine der Kategorie 2BR Rubin Deck
€ 1.448,-
buchbar
Kabine der Kat. 2BHR Rubin Deck hinten zur Alleinnutzung
€ 1.598,-
nicht buchbar
Doppelkabine der Kategorie 2BD Diamant Deck
€ 1.648,-
buchbar
Kabine der Kat. 2BR Rubin Smaragd Deck zur Alleinbenutzung
€ 1.698,-
auf Anfrage
Balkonkabine der Kategorie BD (Einzelbelegung)
€ 1.948,-
auf Anfrage