Sardiniens Süden - ein Fest für alle Sinne!

Angebot merken
ab € 1.558,-
Busreise

Termin

10 Tage

ab € 1.558,-
Reise online buchen
  • Ein kleiner Kontinent mitten im Mittelmeer!
  • Entdeckungsreise mit grandiosen Berg- und Küstenlandschaften geführt von Dr. Klaus Riehle
  • Angenehme Reisezeit mit frühsommerlichen Temparaturen!

Sardinien – was für eine Insel! Die schillernde Perle ist eine Welt für sich, ein kleiner Kontinent mitten im Mittelmeer. Dabei imponiert die Insel insbesondere mit ihrer Gegensätzlichkeit. Die Küsten: teils felsig und ruppig, teils karibisch weiß-türkis gefärbt. Hier rotbraune Steine und dort goldgelbe Sandkörner. Links mit weißen Blütensternen bedeckte Myrte und rechts karge, felsige Macchia. Auf der einen Seite die etwas »mürrische« Art der Sarden und auf der anderen Seite die sardische Gastfreundschaft. Begleiten Sie uns bei diesem spannenden Insel-Trip und entdecken Sie die faszinierenden Facetten und Eigenheiten der zweitgrößten Mittelmeerinsel.

1 Anreise & Minikreuzfahrt [ca. 550km]. Im exklusiven 5*-hauser.reisebus machen Sie sich auf den Weg nach Italien. Ihr erstes Ziel: der geschichtsträchtige Hafen von Genua! Hier gehen Sie an Bord und setzen mit einer Fähre auf die Insel Sardinien über. Was für ein spannender, maritimer Auftakt! [A/Ü]

2 Ankunft & Inselrundfahrt [300 km]. Nach der Ausschiffung machen Sie sich bei einer Panoramafahrt in den Süden der Insel bereits ein wenig vertraut mit Land und Leute. In Cagliari angekommen, erwartet Sie nach einer kleinen Stadtrundfahrt der hiesige Hausberg: Der Monte Urpinu begeistert mit seiner herrlichen Aussicht auf die »Engelsbucht« und die Salinen. Ob Sie einen der dort heimischen Flamingos erspähen? [A/Ü | 7 Nächte]

3 Costa del Sud & Pula [250 km]. Heute geht es quer durch die weiten, fruchtbaren Flächen des Campidano – nun verstehen Sie, warum die Insel zu den Lieblingsplätzen Ihres Reiseleiters zählt. Aber es gibt noch einen weiteren Höhepunkt. Unsere Panoramafahrt bringt Sie in die wohl schönste und unberührteste Ecke von Sardinien: die Costa del Sud – einfach schön! Schön ist auch das beschauliche Pula, das Sie im Anschluss erkunden. [F/A/Ü]

4 Arbatax [190 km]. Richtig schön wird es auch heute in Arbatax! Der Ort wird gerne als Tor zur Region Ogliastra bezeichnet. Dahinter verbirgt sich eine weitestgehend unberührte Landschaft, an der die berühmten roten Porphyrklippen einen eindrucksvollen Kontrast zum dunkelblauen Meer bilden. Durch wunderschöne Olivenhaine führt Sie Ihr Weg in das charmante Hafenstädtchen Santa Maria Navarrese. Sie erhalten beim Anblick dieser Gegend ein Gespür für das ursprüngliche Sardinien – einfach beeindruckend! [F/A/Ü]

5 Cagliari [160 km]. Cagliari, die größte Stadt Sardiniens, heißt Sie willkommen! Hier ein kleines bisschen römische Kultur, da etwas mittelalterlich und dort drüben etwas barock – eine Stadtführung erweist sich als echte »Zeitreise«. Fangfrischer Fisch, buntes Gemüse, würzige Kräuter, gehaltvolles Olivenöl, frisches Obst, ... Sie schlendern staunend durch die Markthalle. Welch ein Genuss! [F/ A/ Ü]

6 Die Costa Rei & Freizeit [50 km]. Der Tag beginnt mit einer Rundfahrt entlang der schönen Costa Rei. Weißer Strand, kleine Felsen, Dünen, ... wir müssen uns korrigieren: die Costa Rei ist nicht nur schön – sie ist wunderschön! Mit Postkartenmotiven im Kopf kehren Sie zurück ins Hotel. Jetzt erstmal die Füße hochlegen und die Seele baumeln lassen... [F/A/Ü]

7 Su Nuraxi & Pranu Muteddu [150 km]. Blick nach vorne: Barumini in Sicht! Dort angekommen heißt es: Blick zurück – zurück in die Vergangenheit. Die alte Nuraghenfestung Su Nuraxi weiß zu begeistern! Szenenwechsel: den grauen Schleier vergangener Tage tauschen Sie mit dem satten Grün während Ihrer Rundfahrt durch das Hügelland von Goni. Die mediterrane Variante von Stonehenge entdecken Sie in Pranu Muteddu, das dem Original in nichts nachsteht. Von der grandiosen Qualität des Olivenöls, überzeugen Sie sich bei einer Kostprobe! [F/A/Ü]

8 Freizeit. Was heute auf dem Programm steht? Entscheiden Sie selbst! [F/A/Ü]

9 Mini-Kreuzfahrt [300 km]. Sie müssen sich leider mit dem Gedanken der Heimreise anfreunden. Es geht daher wieder zur Einschiffung in den Norden der Insel zum Fährhafen von Olbia. [F/A/Ü]

10 Rückreise [ca. 550 km]. Heute treten Sie die letzte Etappe Ihrer Reise an. Dabei brauchen Sie nichts weiter zu tun, als sich zurück zu lehnen und den Blick aus dem Panaromafenster zu genießen. Abends Ankunft in den jeweiligen Zustiegsorten. [F]

Unser komfortables 4 -Vertragshotel wird Ihnen gefallen! Die dorfartige Anlage im sardischen Stil liegt ruhig und ist umgeben von einer herrlichen Natur. Zum schönen Sandstrand sind es nur wenige Gehminuten. Es erwartet Sie eine ansprechende Gesamtausstattung mit Bar, Restaurant, Poollandschaft sowie geräumige Zimmer mit Komfort. Auf der Mini-Kreuzfahrt haben wir für Sie Zweibett- bzw. Einzel-Innenkabinen reserviert.

Gültiger Personalausweis erforderlich. | Maximale Teilnehmerzahl: 26 Pers. Mindestteilnehmerzahl: 19 Pers. | 9 = Infos zum klimaneutralen Reisen auf www.hauser.reisen/klima | Bitte Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten.

Route
karte
Inklusiv-Leistungen dieser hauser.reise:
  • Reise im exklusiven 5-hauser.premiumbus mit Bordservice
  • Mini-Kreuzfahrten nach Sardinien & zurück
  • 7 Übernachtungen im 4 -Hotel
  • 2 Übernachtungen an Bord
  • 9 x Frühstück
  • 9 x Abendessen
  • hauser.versprechen »sicher reisen«
  • Alle Ausflüge & Führungen wie beschrieben im Wert von € 230,-
  • Qualifizierte hauser.reiseleitung
  • Olivenölprobe
  • CO2-Ausgleich (klimaneutrale Reise)9
  • City Tax im Wert von € 10,-.

Sardiniens Süden - ein Fest für alle Sinne!

Termine | Preise | Onlinebuchung

I-SA2-10

10 Tage
1 möglicher Termin
ab € 1.558,-
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
10 Tage 01.05.-10.05.21
-
Doppelzimmer bzw. Doppel-Innenkabine
€ 1.558,-
buchbar
Einzelzimmer/-kabine
€ 1.907,-
buchbar
weitere Leistungen