Japan mit China – zwei Kaiserreiche

Angebot merken
€ 3.698,-
ab € 3.398,-
Flugreise

Termine

14 Tage

ab € 3.498,-
ab € 3.398,-
Reise online buchen
  • Meisterhaft komponierte Rundreise: China-Stippvisiten zur Abrundung Ihres Japan-Abenteuers – Sie erleben so Japan noch intensiver und komfortabler ohne Jetlag!
  • Japans klassische Höhepunkte, und das zum hauser.sonderpreis – vergleichen Sie!
  • Kontrastreich: zwischen Futuristischer Architektur und Shinto-Schreinen – Tokyo, Nikko, Shirakawago, Kyoto und Nara PLUS Natur pur mit Japans Alpen und Fuji-san
  • Mit Termin im März zur Kirschblüte!

In dieser Reise vereinen wir zwei ehemalige Kaiserreiche miteinander: Japan, ein Land, das mit seiner malerischen Alpenidylle, den friedvollen Zen-Gärten und der kaiserlichen Pracht in Kyoto, Herzen höherschlagen lässt. Hier atmen Sie die Ruhe jahrhundertealter Tempel und spüren den Geist der Samurai, während Sie durch die Gassen der alten Kaiserstadt wandeln. Doch die Reise durch Japan wäre nicht komplett ohne einen Besuch in Tokyo, wo hypermoderne Architektur neben traditionellen Tempeln steht. Doch wir legen noch einen drauf mit gleich zwei China-Stippvisiten: Peking, die ehrwürdige Hauptstadt offenbart Ihnen die Geheimnisse der »Verbotenen Stadt« und die majestätische Stille der Großen Mauer. Und dann ist da noch Shanghai, das traditionelle und zugleich zukunftsweisende Wirtschaftswunder, das mit seinem Bund und den Yu-Gärten den Charme des alten und neuen Chinas vereint.

1 Anreise. Ihr Abenteuer beginnt mit einem Direktflug in das Herz Chinas – Peking.

2 Peking. Ankunft in Peking. Der restliche Tag steht Ihnen für eigenen Erkundungen zur Verfügung. Schlendern Sie durch die Straßen und lassen Sie die unvergleichliche Hauptstadt auf sich wirken. [Ü | 2 Nächte]

3 Kulturelle Kronjuwelen [170 km]. Der erste Teil Ihrer China-Stippvisite mit gleich zwei chinesischen Wundern: »Die Verbotene Stadt« – einst das Machtzentrum der chinesischen Kaiser, öffnet ihre Pforten für Sie. Wandeln Sie durch die prächtigen Paläste und Höfe, die von unzähligen Geheimnissen durchflutet sind. Danach legen wir Ihnen Geschichte zu Füßen, wortwörtlich: die Große Mauer – ein steinernes Band, das sich durch die malerische grüne Landschaft zieht – schenkt Ihnen eine atemberaubende Aussicht. Ihr Tag endet mit dem Besuch des Himmelstempels, wo Sie zwischen Himmel und Erde wandeln und die spirituelle Atmosphäre auf sich wirken lassen können. Ergreifend! [F/M/Ü]

4 Flug nach Tokyo. Bye bye China – konichiwa Japan! Sie fliegen nach Tokyo. [F/Ü | 3 Nächte]

5 Tokyos Trubel. Die Megastadt Tokio erwartet Sie mit einem Panorama, das Ihnen den Atem raubt. Versprochen! Vom Rathaus, das den Wolken nahe kommt, schweift Ihr Blick über die Stadt. Was für eine Aussicht! Doch zuvor genießen Sie bei der Stadtrundfahrt die heilige Stille des Meiji-Schreins und das vornehme Stadtviertel Ginza mit seinen Boutiquen. Danach dürfen Sie einmal innehalten im Kannon-Tempel – Schmuckstück des traditionellen Stadtteils Asakusa. [F/Ü]

6 Fuji – Japans Thron [250 km]. Heute steht ein komplettes Kontrastprogramm zum gestrigen Tag an: Sie besuchen den Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark – natürlich ganz idyllisch auf dem Wasserweg. Bei der Bootsfahrt bieten sich fantastische Impressionen an – Seenplateaus, heiße Quellen, Vulkaninseln, Schreine, Ashi-See und natürlich der Höhepunkt der Region: der ikonisch schöne Fuji. Der heilige Berg ist die Inspiration vieler japanischer Künstler, aber leider auch eine schüchterne Muse. Doch mit etwas Glück und optimalem Wetter öffnet sich der Nebel für Sie und Sie werden beseelt mit einer einzigartigen Aussicht! Für alle, die im März verreisen, könnte der Ausblick sogar noch getoppt werden durch Sakura – die einzigartige Kirschblüte. [Ü]

7 Nikkos Natursymphonie [400 km]. Sie können nicht genug von heiligen Bergen bekommen? Weitere heilige Berge ragen nämlich in Nikko auf und hüllen Sie in die unberührte Natur der Stadt. Hier, wo die majestätischen Zedern den Pfad zum Toshogu-Schrein säumen, begegnen Sie nicht nur Japans Geistern, sondern auch einem Ort tiefgründiger Geschichten und Spiritualität – zurecht Teil des UNESCO-Welterbes. Ihre Entdeckungstour setzt sich am Nachmittag in Matsumoto fort, wo Sie morgen eine der besterhaltenen Burgen Japans bewundern können. [F/Ü]

8 Matsumotos Samurai [90 km]. Schwarz und mit »ausgebreiteten Flügeln« erwartet Sie heute die sogenannte »Krähenburg« in Matsumoto. Eine knallrote Brücke spannt sich über den großen Wassergraben und direkt hinter der Burg versteckt sich ein kleiner japanischer Garten – ein wirklich einzigartiges Fotomotiv! Sie wandeln auf den Spuren der Samurai, während die Wände Geschichten kriegerischer Zeiten erzählen. [F/Ü]

9 Alpenflair [120 km]. Das malerische Takayama begrüßt Sie mit seinem einzigartigen japanischen Alpenflair. Ihr Tag beginnt mit einem Besuch des lebhaften Morgenmarkts, wo die Früchte der Region in einer bunten Vielfalt zum Greifen nah sind. Von dort aus führt Sie Ihre Reise weiter, vorbei an den strohgedeckten Häusern des Bergdorfs Shirakawago, einem UNESCO-Welterbe, das wie ein Fenster in eine längst vergangene Zeit wirkt. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt nach Kanazawa fort. Dort angekommen, werden Sie von den Gartenträumen des berühmten Kenrokuen-Parks empfangen, einem der drei schönsten Gärten Japans – herrlich! Wenn sich der Tag dem Ende neigt, entführt Sie der Expresszug in die alte Kaiserstadt Kyoto. [F/Ü | 3 Nächte]

10 Kytotos Kulturschatz. Die ehemalige Kaiserstadt Kyoto – der Ort voller kultureller Schätze. Entdecken Sie den meditativen Ryoanji-Tempel, den strahlenden Goldenen Pavillon und die historische Nijo-Residenz, die Sie in die Zeit der Shogune zurückversetzt. Der Nachmittag gehört dem Fushimi Inari-Schrein, hier spazieren Sie durch einen Tunnel aus tausend roten Torii-Toren. Sie beenden Ihren Tag mit einem Bummel durch das Einkaufsviertel Shijo-Kawaramachi oder erkunden Sie die Nishiki-Dori, wo die Vielfalt der japanischen Küche lebendig wird. Sake und Sushi? Mmmh, immer her damit! [F/Ü]

11 Nara [100 km]. In Nara – der Wiege Japans bestaunen Sie den »Daibutsu«. Er ist die größte Buddha-Bronzestatue im beeindruckenden Todaiji-Tempel. Spazieren Sie durch den Nara-Park, vorbei an friedlichem Rotwild, zu den leuchtenden Laternen des Kasuga-Schreins. Weiter geht es nach Uji, wo Sie in die Kunst der traditionellen Tee-Zeremonie eintauchen und den historischen Byodo-In-Tempel besichtigen, bevor Sie nach Kyoto zurückkehren. [F/Ü]

12 Flug nach Shanghai [60 km]. Von Osaka aus setzen Sie über nach Shanghai. [F/Ü | 2 Nächte]

13 Shanghais Seele. Der zweite Teil Ihrer China-Stippvisite: Shanghai lädt Sie ein, ihr historisches Herz zu erkunden. Der Jade-Buddha-Tempel steht als Sinnbild der Stille inmitten des geschäftigen Lebens und bietet einen Einblick in das spirituelle Erbe der Metropole. Hier, wo die Zeit eine Pause zu machen scheint, können Sie die fein gearbeitete Jade-Buddha-Statue bewundern und die ruhige Atmosphäre auf sich wirken lassen, die einen bemerkenswerten Kontrast zum dynamischen Stadtbild Shanghais bildet. [F/M/Ü]

14 Heimreise. Mit einem Rucksack voller Erinnerungen treten Sie den Rückflug an. Sie verlassen das Land der aufgehenden Sonne, doch die Magie dieser Reise wird in Ihrem Herzen weiterleben. [F]

Fazinierende Tage traumhafte Nächte: Sie übernachten in Japan und China in ausgewählten 3/4 -Hotels im Doppelzimmer. Genießen Sie zum gehobenen, internationalen Standard zusätzlich das besondere Flair fernöstlicher Aufmerksamkeit und Gastfreundschaft.

Preis abhängig von Veranstalter-Buchungsklasse, Flugzuschläge möglich. | Trinkgelder vor Ort sind nicht inklusive | **=Reisebegleitung ab 25 Teilnehmern, ansonsten Betreuung durch örtliche Reiseleitung. | Gültiger Reisepass erforderlich. | Es gelten gesonderte Stornobedingungen.| Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers. | 9 = Infos auf www.hauser.reisen/klima | Bitte Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten.

Route
karte
Inklusiv-Leistungen dieser hauser.reise:
  • Air-China-Flug Frankfurt-Peking & Shanghai-Frankfurt
  • Flug Peking - Tokyo
  • Flug Osaka - Shanghai
  • 12 Übernachtungen in 3/4 -Hotels
  • 11 x Frühstück
  • 2 x Mittagessen
  • Rundreise im klimatisierten örtlichen Reisebus mit allen Ausflügen & Führungen, z.B.
    • Stadtführungen Tokyo, Kyoto, Peking, ...
    • Tagesausflug Fuji-Hakone Nationalpark
    • Welterbe in Nikko, Shirakawago, Peking
    • Besichtigung von Nara, Uji u.v.m.
  • Qualifizierte Reiseleitung
  • hauser.reisebegleitung von Anfang bis Ende
  • Viele Eintrittsgelder.

Japan mit China – zwei Kaiserreiche

Termine | Preise | Onlinebuchung

JP-JPC-14

14 Tage
2 mögliche Termine
ab € 3.398,-
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
14 Tage 16.03.-29.03.25
-
Doppelzimmer
€ 3.498,-gültig bis 30.07.24
€ 3.798,-
buchbar
Einzelzimmer
€ 4.447,-gültig bis 30.07.24
€ 4.747,-
auf Anfrage
weitere Leistungen
14 Tage 25.05.-07.06.25
-
Doppelzimmer
€ 3.398,-gültig bis 30.07.24
€ 3.698,-
buchbar
Einzelzimmer
€ 4.347,-gültig bis 30.07.24
€ 4.647,-
auf Anfrage
weitere Leistungen