Rund um Westeuropa mit Costa Fascinosa

Angebot merken
€ 1.208,-
ab € 998,-

Termin

15 Tage

ab € 998,-
Reise online buchen
  • Bei unseren Gästen sehr beliebte und besondere Route mit einzigartigen Höhepunkten - und das zum Vorteilspreis!
  • Bei Buchung einer Balkonkabine schenken wir Ihnen das Getränkepaket im Wert von über € 400,-!

Für alle, die bei einer Kreuzfahrt mehr als »nur« das Mittelmeer sehen wollen. In Savona gehen Sie an Bord, genießen die Metropolen Marseille & Barcelona sowie Palma. Wow, was für ein Auftakt. Es folgen Cadiz & Lissabon. Die Perlen Vigo, Le Havre, Kristiansand und Aarhus bilden den Schluss der Reise. In Kiel endet Ihre Traumroute.

1 Anreise. Savona | AB 18 Uhr.

2 Marseille | 8-18 Uhr. Besuchen Sie die Clubs mit Blick auf den Hafen, trinken Sie einen Pastis, genießen sie die umliegende Landschaft und beobachten Sie die Menschen, die dort leben. Auch als "Città Focena" genannt, ist Marseille die sonnigste Stadt Frankreichs und bezaubert mit seinen Schluchten zum Baden, seinen Geschichts- und Kulturmuseen und Restaurants mit kosmopolitischer Küche. Ohne einen Rundgang durch die „Cours Julien", die perfekte Shoppingmeile, ist es nicht möglich, die Stadt zu verlassen. Der Hafen von Marseille mag ein typisches touristisches Reiseziel sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall, ihn allein für die Fähre zu besuchen, die vom Rathaus aus fährt, und für die alte Kirche, die einen Palast der Tempelritter ersetzt.

3 Barcelona | 8-19 Uhr. Zwischen den "Ramblas" entdecken wir ausgezeichnetes Essen und jede Menge Bier, dabei bleiben wir immer unter den wachsamen Augen von Gaudi, der ihre Seele gefangen und ausgedrückt hat. Die Stadt beherbergt ein innovatives Museum für zeitgenössische Kunst, die Kathedrale der Sagrada Familia und das Camp Nou. Darüber hinaus können Sie, wenn Sie diese sehr beliebten Reiseziele verlassen, die katalanische Kultur entdecken. Während unseres Aufenthalts in Barcelona können Sie vor dem Besuch des Picasso-Museums auf der Rambla spazieren gehen. In einer der größten Städte Spaniens können Sie überall Gebäude mit beeindruckender Architektur bewundern. Bevor Sie wieder die Stadt verlassen, besuchen Sie den Hafen von Barcelona. Er wurde vollständig renoviert für die Olympischen Spiele 1992 und wurde zu einem Ort voller Bars, Diskotheken und hervorragender Restaurants.

4 Palma de Mallorca | 8-18 Uhr. Hauptstadt der Balearen, der Hafen von Palma de Mallorca ist der Zugang zu einer Stadt voller Kunst und Geschichte. Wie auf allen Inseln des Archipels werden Besucher auch während einer Balearen-Kreuzfahrt wunderschöne Strände finden, einer von ihnen ist S'Arenal, aber das historische Zentrum ist die wahre Perle von Palma. Ausflüge in die Stadt können von der Kathedrale Santa Maria di Palma aus beginnen, die besser bekannt ist als La Seu und auf Anregung der katholischsten Aragonier auf den Fundamenten der ehemaligen arabischen Moschee errichtet wurde. Eines der interessantesten Details des Doms ist sicherlich das Vordach über dem Hauptaltar von Gaudí. Bei einem Besuch in Palma können Sie auch eine andere berühmte Persönlichkeit der Kunstszene entdecken: Joan Mirò. In der Nähe des künstlichen Sees von Parc de la Mar kann man ein wunderschönes Wandgemälde aus Keramik bewundern, während im Gärten des Königs eine weitere Skulptur von ihm ausgestellt ist.

5 Auf See.

6 Cádiz | 8-16 Uhr. Bis zu 15 Meter hohe Mauern schützen die Stadt vor den meterhohen Wellen vom Meer. Die weißen Häuser mit den flachen Dächern und den charakteristischen Aussichtstürmchen sowie die palmenreichen Parks mit der weiten Sicht auf den Ozean verleihen Cadiz eine ganz besondere Attraktivität. Cadiz ist die älteste und historischste Stadt der iberischen Halbinsel. Besonders sehenswert sind die Monumente und Kirchen im Stadtzentrum.

7-8 Lissabon | 9-16 Uhr. Vor mehr als fünfhundert Jahren segelten die Schiffe von Vasco de Gama von ihren Docks aus und verdoppelten das Kap der Guten Hoffnung, heute ist der Hafen von Lissabon eine Stadt, die die Geschichte ihrer Eroberungen erzählt. Der Museumsbereich umfasst das Denkmal der Entdeckungen und den Turm von Belém, zwei Würdigungen der großen Epoche der Erkundungen. Auf einer Bootsfahrt nach Lissabon sind die Sammlung des Gulbenkian Museums und des Museums für Alte Kunst ein Muss. Unweit des Wassers des Rio Tejo befindet sich das schöne Kloster dos Jerónimos, eine architektonische Verschmelzung von Gotik und Renaissance, die König Manuel I. wollte. Lissabon ist eine Stadt, die Touristen, die von ihrer Persönlichkeit überwältigt sind, vor allem in den Straßen der ältesten Viertel, zurücklassen kann. Am malerischsten ist die Alfama mit ihren mit farbiger Majolika bedeckten Palästen, während am Abend die Gassen des Bairro Alto Ihrer Reise nach Lissabon einen Hauch von Lebendigkeit verleihen, wobei Clubs und Tavernen an jeder Ecke bis spät in die Nacht geöffnet sind. In der Altstadt ist die Burg von San Giorgio, die auf einem Vorgebirge liegt, das die ganze Stadt beherrscht, einen Ausflug wert.

9 Vigo | 9-18 Uhr. Vigo liegt in Galicien. Diese frische, grüne Region der iberischen Halbinsel unterscheidet sich deutlich vom Rest des Landes. Die Stadt erstreckt sich an den Hängen des Monte Castro oberhalb der Vigo-Bucht, einem der großartigsten Naturhäfen der Welt. Nutzen Sie den Halt unserer Kreuzfahrt am Hafen von Vigo, um in eine der berühmtesten heiligen Orte des Christentums zu fahren: nach Santiago de Compostela. Der Legende nach ging der Apostel Jakob (Santiago) nach dem Tod Jesu nach Spanien, um dort das Evangelium zu predigen. 1985 wurde Santiago de Compostela von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

10 Auf See.

11 Le Havre | 9-20 Uhr. Während des Aufenthalts im Hafen von Le Havre können Sie eine atemberaubende maritime Metropole, eine moderne Architektur und zahlreiche faszinierende Museen entdecken. Le Havre ist eine Hafenstadt in der Normandie, die nach der vollständigen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurde. Seine architektonischen Meisterwerke waren 2005 auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO vertreten. Vergessen Sie nicht, lokale Gerichte zu probieren.

12 Auf See.

13 Kristiansand | 9-17 Uhr. Während des Aufenthalts im Hafen von Le Havre können Sie eine atemberaubende maritime Metropole, eine moderne Architektur und zahlreiche faszinierende Museen entdecken. Le Havre ist eine Hafenstadt in der Normandie, die nach der vollständigen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurde. Seine architektonischen Meisterwerke waren 2005 auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO vertreten. Vergessen Sie nicht, lokale Gerichte zu probieren.

14 Aarhus | 9-17 Uhr. Aarhus ist ein echtes Konzentrat aus Geschichte und Kultur Dänemarks. Mehrere Zivilisationen und Kulturen haben den Hafen von Aarhus durchlaufen. Heute genießt die Stadt eine ausgezeichnete Lebensqualität. In dem Museum, in dem sie untergebracht sind, können Sie die gotische Architektur des Doms und die Überreste der Wikingergeschichte bewundern. Auch die zahlreichen Galerien von Aarhus, darunter das ARoS Museum, sind für alle Kunst- und Kulturliebhaber interessant. Es ist schön, die Parks zu besuchen und am Kanal entlang zu schlendern, um diese dynamische Atmosphäre voll zu genießen.

15 Kiel | AN 8 Uhr. Rückreise.

Die Costa Fascinosa begeistert mit ihrer natürlichen Eleganz und dem liebreizenden Charme, den man an Bord überall spürt. Ein elegantes, vierstöckiges Atrium empfängt die an Bord kommenden Gäste, im großzügigen Restaurant genießt man im gediegen Ambiente kulinarische Höhepunkte. Zur Ausstattung zählen 12 Bars, 5 Restaurants, Theater, Bibliothek, Diskothek, Kasino, Internet-Point, Kabinen mit allem Komfort, ... Außerdem 4 Swimmingpools, 5 Whirlpools, Jogging- Parcours, großzügiger Wellness-Bereich auf rund 6.000 m² mit Fitnessraum, Thermalbad, Sauna, Türkischem Dampfbad, Solarium, ..!

Weitere Informationen zur Costa Fascinosa finden sie hier

Durchführung in Zusammenarbeit mit Costa Kreuzfahrten. Es gelten gesonderte Stornobedingungen. | Gültiger Personalausweis erforderlich. | Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. | Bitte Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten.

Route
karte
Leistungs-Komplettpaket inklusive:
  • Bus-An- & Abreisepaket
  • Kreuzfahrt wie beschrieben an Bord der Costa Fascinosa 4
  • 14 Übernachtungen an Bord
  • Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich, davon 1 x Kapitänsempfang & 1 x Gala-Abendessen
  • All-Inclusive-Getränkepaket My Drinks im Wert von € 440,- bei Buchung einer Balkonkabine
  • Deutschsprachige Costa-Reiseleitung während der Kreuzfahrt
  • Trinkgelder an Bord
  • Nutzung der meisten Bordeinrichtungen wie Fitness-Center, Theater, Casino, Bibliothek, Diskothek, etc.
  • Freie Teilnahme am vielfältigen Bordprogramm (Shows, Live-Musik, ...)
  • Gepäckträger im ersten & letzten Hafen
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren

Rund um Westeuropa mit Costa Fascinosa

Termine | Preise | Onlinebuchung

KF-CFSWE-15

15 Tage
1 möglicher Termin
ab € 998,-
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
15 Tage 01.06.-15.06.23
-
Doppelkabine der Kategorie X "Roulette"
€ 998,-gültig bis 07.11.22
€ 1.208,-
auf Anfrage
Innen-Doppelkabine der Kategorie IC "Basic"
€ 1.098,-gültig bis 07.11.22
€ 1.308,-
nicht buchbar
Innen-Doppelkabine der Kategorie IP
€ 1.248,-gültig bis 07.11.22
€ 1.458,-
auf Anfrage
Aussen-Doppelkabine der Kategorie AC "Basic"
€ 1.348,-gültig bis 08.11.22
€ 1.558,-
auf Anfrage
Aussen-Doppelkabine der Kategorie AP
€ 1.498,-gültig bis 07.11.22
€ 1.708,-
auf Anfrage
Innen-Doppelkabine der Kategorie IP (Einzelbelegung)
€ 1.798,-gültig bis 07.11.22
€ 2.008,-
auf Anfrage
Balkon-Doppelkabine der Kategorie BC "Basic"
€ 2.148,-gültig bis 07.11.22
€ 2.358,-
auf Anfrage
Balkon-Doppelkabine der Kategorie BP
€ 2.298,-gültig bis 07.11.22
€ 2.508,-
buchbar
Balkon-Doppelkabine der Kategorie BP (Einzelbelegung)
€ 3.198,-gültig bis 07.11.22
€ 3.408,-
auf Anfrage