Geheimtipp: Lüneburger Heide

Angebot merken
Busreise
  • Toller Mix aus Natur und Kultur
  • Hansestadt Bremen an Land und zu Wasser entdecken
  • Urige Kutschfahrt durch die Heide

Still, naturnah und urwüchsig: so präsentiert sich die Lüneburger Heide seinen Gästen! Vor allem in den wärmeren Monaten begeistert die Landschaft dadurch seine Besucher aus der ganzen Welt, die auf der Suche nach viel Ruhe und einem harmonischen Landschaftspanorama sind. Besonders eindrucksvoll präsentiert sich die ganze Schönheit der Lüneburger Heide bei einer urigen Kutschfahrt.

Geheimtipp
Jetzt Buchen

1 Anreise [700 km].Anreise über die wunderschöne Barockstadt Fulda in Ihr Komforthotel. [A/Ü]

2 Lüneburger Heide [100 km].Während einer halbtägigen Heiderundfahrt zeigen wir Ihnen die schönsten Attraktionen Schneverdingens und die typischen Heideorte wie Niederhaverbeck, Undeloh, Egestorf und Döhle. Danach wird es urig: Lassen Sie nochmals während einer Kutschfahrt die ganze Schönheit des Naturschutzparks Lüneburger Heide auf sich wirken. Nach diesem sicherlich amüsanten Erlebnis bringt Sie der Reisebus zurück ins Hotel. [F/A/Ü]

3 Der Obstgarten Altes Land & Stade [170 km].Eine der traditionsreichsten Landschaften Norddeutschlands ist das Alte Land am Elbstrom. Das milde Klima begünstigt besonders den Obstanbau in der Region. Apfelbäume soweit das Auge reicht - sie säumen die Straßen zwischen den Dörfern, Deichen und Kanälen. Idyllische Fachwerkbauten runden das postkartenwürdige Bild noch ab. Die Altländer Äpfel sind bekannt für ihre besonders dünne Schale und einen ganz besonders ausgewogenen Geschmack - nicht zu süß und nicht zu sauer. Am besten überzeugen Sie sich selbst: bei einer Führung auf einem Apfelhof erfahren Sie alles wissenswerte über den Obstanbau. Wie wäre es zum Abschluss noch mit einem Souvenir für die Lieben zuhause? Ein edler Tropfen, leckerer Brotaufstrich,... - egal für was Sie sich entscheiden, es bleibt definitv die süße Erinnerung an einen herrlichen Ausflug. Und der Tag ist noch nicht vorbei - Ihr nächstes Ziel: Stade! Der charmante Ort hat viel zu erzählen. Von der Erbauung durch Wikinger, über ein vernichtendes Feuer im Mittelalter zur Hauptstadt unter schwedischer Krone - Stade hat eine bewegte Vergangenheit. Heute locken vor allem das maritime Flair des idyllischen Hafens und die Fachwerk-Impressionen der Altstadt Gäste aus aller Welt in die Stadt an der Elbe.[F/A/Ü]

4 Bremen & Vogelpark Walsrode [150 km].Erste Station des heutigen Tages ist Bremen. Bei einer Führung lernen Sie viele Sehenswürdigkeiten der Hansestadt kennen: das beeindruckende Rathaus und den Bremer Ratskeller, den St. Petri-Dom, ... und selbstverständlich auch das Wahrzeichen schlechthin: die Bremer Stadtmusikanten! Szenenwechsel: Für Sie heißt es nun: »Fährmann hal över!« Sie tauschen Kultur gegen Natur und buntes Treiben und erkunden Bremen von der Wasserseite aus (Aufpreis). Sie werfen einen Blick auf Deiche, Häfen, Schiffe und schippern gemütlich durch die berühmte Bremer Schlachte. Herrlich! Vergessen Sie nicht, ein paar Bilder für die Daheimgebliebenen zu schießen. Am Nachmittag Gelegenheit zum Besuch im bekannten Vogelpark Walsrode (Aufpreis). Mitten in der Lüneburger Heide leben hier in einer wunderschönen Parklandschaft Tausende von Vögel so frei und natürlich wie in ihrer ursprünglichen Heimat. Die Anlage ist nicht nur der weltweit größte Vogelpark, sondern zählt auch zu den artenreichsten Zoos der Welt. Man kann also völlig zu Recht behaupten: »Die haben nicht nur einen Vogel!« [F/A/Ü]

5 Hann. Münden & Heimreise [ca. 610 km].Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Eine letzter Höhepunkt erwartet sie aber noch in Hann. Münden. Hinter der eigenwilligen Schreibweise verbirgt sich laut Alexander von Humboldt, eine der sieben schönst gelegenen Städte der Welt. Ob es am Zusammenfluss von Werra und Fulda liegt oder an den vielen gut erhaltenen Fachwerkhäusern? Bei einem Stadtbummel können Sie sich selbst ein Bild machen. Weiterfahrt durch eine landschaftlich reizvolle Gegend in die Heimat. [F]

Unser 4 -Vertragshotel am Rande der Lüneburger Heide wird Ihnen gefallen. Ideal als Ausgangspunkt für Ihr Besichtigungsprogramm! Das Hotelrestaurant überzeugt mit regionalen Produkten und die gemütlichen, komfortabel eingerichteten Zimmer werden Ihnen gefallen. Morgens bedienen Sie sich am üppigen Frühstücksbüffet.

Gültiger Personalausweis erforderlich. | Maximale Teilnehmerzahl: 26 Pers. Mindestteilnehmerzahl: 19 Pers. | 9 = Infos zum klimaneutralen Reisen auf www.hauser.reisen/klima | Bitte Allgemeine Leistungsbeschreibung auf www.hauser.reisen/alb beachten

Route
karte
Inklusiv-Leistungen dieser hauser.reise:
  • Reise im exklusiven 5-hauser.premiumbus mit Bordservice
  • 4 Übernachtungen im 4 -Hotel
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • hauser.versprechen »sicher reisen«
  • Alle Ausflüge & Führungen im Wert von € 160,-
  • Kutschfahrt im Naturschutzpark im Wert von € 14,-
  • CO2-Ausgleich (klimaneutrale Reise)9.

Geheimtipp: Lüneburger Heide

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage oder nutzen Sie unseren telefonischen Kundenservice: Tel: 0741/5300-120